Nach oben

Lebensberatung

Hellseherin Emmilia: Lebensberatung


Lebensberatung: Foto: © alexkich / shutterstock / #746463832
Foto: © alexkich / shutterstock / #746463832

Man kann wohl davon ausgehen, dass zu allen Zeiten die Menschen auf der Suche nach Antworten oder Rat waren, um Hindernisse zu bewältigen oder Unterstützung in Krisenzeiten zu erhalten. Und auch heute ist es bei vielen nicht anders. Nicht immer können Familie oder Freunde die helfende Hand bieten, da sie mit ihrem Leben genug zu tun haben oder irgendwie in diese Situation involviert sind. Früher wie heute kann eine Lebensberatung der passende Schlüssel sein. Natürlich hat auch dieser Bereich sich den Veränderungen der Zeit angepasst.

So wird eine Lebensberatung nicht mehr nur heimlich in Anspruch genommen, da sie als eines der möglichen Hilfsmittel gesehen wird, wenn es um die eigene Zukunft geht. Lebensberater oder Lebensberaterin bieten praktische Lebenshilfe und Hilfe zur Selbsthilfe. Außerdem sind die Angebote mehr als an fünf Fingern abzählbar, wodurch sich für jedes Anliegen ein passender Ansprechpartner finden lässt.

Verschiedene Angebote als Lebensberatung

Auch in diesem Bereich lässt sich eine Vielfältigkeit erkennen. Kirchliche Einrichtungen, Sozialstationen, private Einrichtungen, Psychologen und spirituelle Lebensberater lassen sich finden. Damit dürfte jeder fündig werden, der auf der Suche nach passender Lebenshilfe ist. Hierbei können die verschiedenen Alltags- und Lebensthemen angesprochen werden. Liebe und Beziehung, aber auch familiäre Konstellationen, Finanzen und Beruf oder auch die eigene Entwicklung sorgen manchmal für offene Fragen, Ängste oder Sorgen auf die Zukunft gesehen. Zudem schieben wir oftmals Entscheidungen vor uns her, weil wir Veränderungen eher skeptisch gegenüber stehen. Die Gründe, eine Lebensberatung in Anspruch zu nehmen, können so vielfältig sein, wie die Menschen selbst.

So gilt es einen Lebensberater / eine Lebensberaterin zu finden, wo man sich mit seinem Anliegen ernst genommen und aufgehoben fühlt. Hier heißt es, nicht einfach das erst beste oder ein Gratis-Angebot zu nutzen, sondern sich bei der Entscheidung auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Denn nur mit einem positiven Gefühl kann man sich als Ratsuchender öffnen, was ausschlaggebend ist, wenn es um Hilfe zur Selbsthilfe geht.

Wie funktioniert sie?

Basis einer individuellen Lebensberatung ist das persönliche Vorgespräch. Denn auch hier dürften pauschale Antworten und Ratschläge wenig hilfreich sein. Jeder Ratsuchende ist mit seinem Anliegen ganz individuell zu betrachten, erst dann ist Unterstützung möglich. Hier sind Einfühlsamkeit, Menschenkenntnis und Intuition von dem Lebensberater / der Lebensberaterin gefragt, um auch wirklich an den Kern vorzudringen. Nur mit dieser Basis kann dann auch das Ziel des Ratsuchenden definiert und folgend Lebenshilfe geboten werden. So kann ein erstes intensives und individuelles Gespräch zum Nachdenken bewegen, was ein Schritt in die richtige Richtung ist.

Handelt es sich um tiefsitzendere Problematiken, werden vermutlich mehrere Sitzungen benötigt, um den Ratsuchenden Schritt für Schritt in die Klarheit und ins Verständnis zu führen. Eine Überforderung könnte einen Rückschritt bedeuten, was der Hilfe zur Selbsthilfe nicht dienlich ist. Wichtig ist, dass der Ratsuchende sich auf seinem Weg nicht allein gelassen fühlt.

Wie kann eine Lebensberatung helfen?

Ganz gleich, welch eine Form der Lebensberatung nun als die passende gesehen wird, wichtig ist, dass weder nur die halbe Wahrheit noch eine blumigere Version der jeweiligen Situation als Basis dient. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es vielen Menschen schwerfällt sich anderen mit ihren Ängsten und Problemen zu offenbaren, da sie nicht als schwach oder nicht lebensfähig angesehen werden wollen. Doch tatsächlich sind Krisen- oder Notsituationen der völlig falsche Zeitpunkt für Schamgefühle, denn in Wirklichkeit ist es ein Zeichen von Stärke, wenn man sich selbst eingesteht, dass man Unterstützung in Form einer Lebenshilfe benötigt und diese auch in Anspruch nimmt. Nur einfach den Kopf in den Sand zu stecken dürfte nicht zu einer hilfreichen Lösung führen, denn nur selten lösen sich Probleme von allein.

Natürlich sollte sich jeder darüber bewusst sein, dass weder Lebensberater noch Lebensberaterin Problemlöser sind. Durch ihre objektive Sichtweise können sie jedoch Situationen oder auch die eigene Person neutral spiegeln, wie sie sich wirklich im Außen darstellt. Damit werden wiederum neue Sichtweisen ermöglicht, eigene Denkanstöße gefördert oder passende Impulse geliefert, die beim Ratsuchenden den Stein ins Rollen bringen. Es ist also Hilfe zur Selbsthilfe, denn den Weg muss jeder für sich selbst gehen. In schwierigen Situationen gibt es jedoch eine helfende Hand, die uns ein Stück weit Richtung Zukunft geleiten kann.

Rechtliche Hinweise


Hellseherin Emmilia

Mit meinen übersinnlichen Fähigkeiten (Hellsehen, Kartenlegen) berate ich Sie kompetent und einfühlsam. Das Schicksal kann geändert werden, ich möchte Sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg begleiten!

Hier mehr über Emmilia erfahren


Hotlines
0900 511 508
(€ 2.17/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 310 2033
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze
0901 901 929
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 280 73
(€ 2.04/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK